Loading...

Erweiterung auf B196

Was kostet mich die Erweiterung?

Die Gesamtkosten richten sich danach, wieviele Fahrstunden du brauchst, um zur Prüfung zugelassen zu werden. Mit unseren qualifizierten Fahrlehrern bereiten wir dich mit größter Sorgfalt darauf vor, damit du von Anfang an als Verkehrsteilnehmer keine Angst haben musst.

Preise

Alle wichtigen Fakten auf einen Blick

Grundbetrag
590 € (inkl. aller Mindestfahrstunden)
Fahrstunde*
gemäß Preisliste
Sonderstunde*
gemäß Preisliste
Prakt. Prüfung
entfällt
Theorieprüfung
entfällt

*Die Stundenpreise beziehen sich auf 45 Minuten.

B196
125cm Motorrad

Weitere Zusatzinfos

Weitere Preise auf Anfrage. Sämtliche Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. Zusätzlich zu diesen Gebühren kommen noch Kosten für die Verwaltungsbehörde und den TÜV dazu (außer bei ASF und FES).
Diese sind direkt zu begleichen.
Bei B196 entfallen die TÜV Kosten.

FAQ

Die wichtigsten Fragen im Überblick

THEORIEUNTERRICHT BEI B196
Bei B196 entfallen die regulären Theoriestunden. Hier ist lediglich die Teilnahme am klassenspezifischen Unterricht auf Anfrage möglich. Vorraussetzung ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B.
WAS PASSIERT, WENN ICH DIE FAHRSTUNDE NICHT ABSAGE?
Für eine Fahrstunde, die weniger als 24h im Voraus abgesagt wird, werden 44 € berechnet.
KANN ICH AUCH ONLINE LERNEN?
Bei uns kannst du dich sowohl unterwegs als auch zu Hause - am PC, am Tablet oder am Handy auf deine Prüfung vorbereiten. Bei Bedarf kannst du nach den Theoriestunden sogar die darin behandelten Inhalte in ausgedruckter Form mit nach Hause nehmen!
WIE OFT FINDET DER THEORIEUNTERRICHT STATT?
Es besteht 6x in der Woche die Möglichkeit, am Theorieunterricht teilzunehmen.

Kursdetails

Allgemeine Informationen zum Kurs

Ein Kurs beinhaltet sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil. Welche Aufgaben sind zu bewältigen? Welches Auto passt zu dir? Wie läuft der Kurs ab? Hier werden deine Fragen beantwortet.

Inhalt vorhanden - Einblenden

Fahrschul-Fahrzeuge

Eine Übersicht der Klassen-Fahrzeuge

KTM Duke 125; Honda CBR 125R, 10 kW, offene Leistung (vorgeschrieben für Fahrschulausbildung), Motoroller 125 Automatik

Das sagt das Gesetz

Was darf ich mit dieser Erweiterung fahren?

Jetzt Autoführerschein „upgraden“ und 125 cm3 Motorräder fahren.

Am 20.12.2019 hat der Bundesrat dem Verordnungsentwurf des BMVI zugestimmt. Mit der Änderung der Fahrerlaubnisverordnung wird der Zugang zu den Leichtkrafträdern der Klasse A1 (mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3, bei einer Motorleistung bis zu 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg ist) erleichtert. Dies ist bereits in anderen EU-Mitgliedstaaten, u.a. Österreich, möglich.

Ziel ist es, mehr Mobilität- insbesondere auch im Bereich der Elektromobilität- zu ermöglichen und gleichzeitig die Verkehrssicherheit sicherzustellen. Gerade in ländlichen Bereich wird so die individuelle Mobilität gestärkt und der Verkehr wird durch den Einsatz alternativer Antriebe klimafreundlicher. Die im Verordnungsentwurf beschriebene Definition der Klasse A1 schließt daher das Führen von E-Leichtkrafträdern ein.

Voraussetzungen für das Führen von Leichtkrafträdern der Klasse A1 sind:

+ Fahrerfahrung von mindestens 5 Jahren (Klasse B: PKW-Führerschein)

+ Mindestalter von 25 Jahren

+ Eine theoretische und praktische Schulung im Umfang von mindestens 13,5 Zeitstunden
5 Doppelstunden à 90 Minuten Praxis (Fahrstunden) und 4 Doppelstunden à 90 Minuten Theorieunterricht (klassenspezifisch)

Es ist also keine Theorieprüfung und keine Praxisprüfung erforderlich!

Nachteil:

  1. Kein Aufstieg nach 2 Jahren auf A2 möglich
  2. Nur in Deutschland gültig
  3. Nicht im ausländischen Urlaub nutzbar (auch kein 125er Roller)

So bekommst du deine B196 Führerschein-Erweiterung:

  1. Melde dich in einer unserer Fahrschulen zur B196 Führerschein-Erweiterung an.
  2. Die Schulung beginnt ab 590.-€ inkl. 19% MwSt. und beinhaltet die vorgeschriebene Mindestausbildung komplett. Sollten weitere Fahrstunden benötigt/gewünscht werden, können diese zum normalen Fahrstundenpreis nachgebucht werden.
  3. Absolviere die Ausbildung
  4. Gehe mit dem Ausbildungsnachweis und einem biometrischen Passbild zum Amt und beantrage die Erweiterung auf B196. Hier entstehen noch Kosten für das Ausstellen.

Theoretische Ausbildung

Ohne Vorbesitz einer Führerscheinklasse

Theoretische Schulung 4 Doppelstunden à 90 Minuten
Es ist KEINE Theorieprüfung erforderlich!

Inhalt vorhanden - Einblenden

Theoretische Ausbildung

Bei vorhandener Klasse B

Theoretische Schulung 4 Doppelstunden à 90 Minuten
Es ist KEINE Theorieprüfung erforderlich!

Praktische Ausbildung

Ohne Vorbesitz einer Führerscheinklasse

Praktische Schulung 5 Doppelstunden à 90 Minuten
Es ist KEINE Praxisprüfung erforderlich!

Inhalt vorhanden - Einblenden

Praktische Ausbildung

Bei vorhandener Klasse B

Praktische Schulung 5 Doppelstunden à 90 Minuten
Es ist KEINE Praxisprüfung erforderlich!

Woraus besteht die Ausbildung?

Eine Übersicht

Eine theoretische und praktische Schulung im Umfang von mindestens 13,5 Zeitstunden
- 5 Doppelstunden à 90 Minuten Praxis (Fahrstunden) und 4 Doppelstunden à 90 Minuten Theorieunterricht (klassenspezifisch)

Theorieunterricht für B196 auf Anfrage.

Es entstehen keine TÜV Kosten.

Theoretische Prüfung

Das wird abgefragt

Fahren nach rechts rückwärts
Unter Ausnutzung einer Einmündung, Kreuzung oder Einfahrt

Praktische Prüfung

Das wird abgefragt

Einfahren in eine Parklücke
Quer- oder Schrägaufstellung

Führerscheinklassen

Wir bilden aus.

Wir bilden dich in verschiedenen Klassen aus – ob Auto, Anhänger, Motorrad, Mofa oder Sportboot. Unser Team hat für nahezu jede Ausbildung einen Spezialisten!

A

A

Kraftrad

A2

A2

Kraftrad

A1

A1

Kraftrad

AM

AM

Roller

A+B

A+B

Auto + Kraftrad

B
mit Automatik

B
mit Automatik

Auto
B
B
Auto

BF17

BF17

Auto

BE

BE

Anhänger
B96
B96
Anhänger
B196
B196
125cm Motorrad

Mofa

Mofa

Fahrrad mit Hilfsmotor

Unsere Standorte

Deine Fahrschule in der Metropolregion

Ihr findet uns zweimal in Nürnberg und einmal in Heroldsberg.

Standort Heroldsberg

Hauptstr. 82

Telefonnr.:0911 59 10 59
fs-9@gmx.de

17:00 - 18:30 | Anmeldung u. Beratung

18:30 - 20:00 | Unterricht

17:00 - 18:30 | Anmeldung u. Beratung

18:30 - 20:00 | Unterricht

Standort Nürnberg

Maxfeldstr. 61

Telefonnr.:0911 - 35 42 12
fs-9@gmx.de

14:00 - 19:00 | Anmeldung u. Beratung

19:00 - 20:30 | Unterricht

14:00 - 19:00 | Anmeldung u. Beratung

19:00 - 20:30 | Unterricht

14:00 - 19:00 | Anmeldung u. Beratung

19:00 - 20:30 | Unterricht

Standort Nürnberg

Mommsenstr. 71a

Telefonnr.:0911 81 88 87 67
fs-9@gmx.de

08:30 - 09:30 | Anmeldung u. Beratung

09:30 - 11:00 | Unterricht

17:30 - 19:00 | Anmeldung u. Beratung

19:00 - 20:30 | Unterricht

17:30 - 19:00 | Anmeldung u. Beratung

19:00 - 20:30 | Unterricht