Loading...

Die wichtigsten Fakten

Im Überblick

Wer im Straßenverkehr auffällig wird, bekommt Punkte im Fahreignungsregister. Bei 8 Punkten folgt der Entzug der Fahrerlaubnis.

Wer aber höchstens 5 Punkte hat, kann durch den freiwilligen Besuch eines Fahreignungsseminars einen Punkt im Register abbauen. Das gilt auch für Personen, die sich als Begleitperson für das begeleitete Fahren (BF17) eintragen lassen wollen und maximal 2 Punkte im Fahreignungsregister haben.

Die Teilnahme an einem FES-Seminar mit Punktabbau kann nur 1x alle 5 Jahre erfolgen!

Weitere Infos

zum Seminar

Das Fahreignungsseminar umfasst zwei aufeinander abgestimmte Teilmaßnahmen:

Zum einen die verkehrspädagogische Teilnahme, die aus 2x 90 Minuten in der Fahrschule besteht. Hier beträgt die Teilnehmerzahl maximal 6 Personen.

Zum Anderen die verkehrspsyschologische Teilnahme, die aus 2x 75 Minuten bei einem Verkehrspsychologen besteht.

Du legst besonderen Wert auf Diskretion? Dann ist unser Einzelseminar vielleicht genau das Richtige für dich!

DU HAST NOCH FRAGEN ODER MÖCHTEST DICH GLEICH ANMELDEN?

Bequemer Online-Kontakt

Hinterlasse uns einfach deine Kontaktdaten und sage uns, an welchem Führerschein oder Seminar du interessiert bist - wir melden uns dann so bald wie möglich bei dir.

Fahrschule Kontakt